Kalligraphiekurse

 

Die hohe Kunst des Schönschreibens ist mit der modernen Technik größtenteils in Vergessenheit geraten. Für bewusste Menschen ist dies nicht nur eine Form, Schönes in unseren Alltag und unser Leben fließen zu lassen, sondern ermöglicht auch das Beste aus bildender und literarischer Tätigkeit in uns zu verinnerlichen: Das Schreiben aus der Seele heraus und in die Seele hinein, das Verstehen des Selbst, eines Textes, Wortes oder gar eines Buchstaben.

Erlernt werden aus dem Romanischen hauptsächlich der Gothische- und der Karolingische-Duktus sowie „Modern Lettering“. Aus dem Persisch-Arabischen steht der Kufi- und Diwani-Duktus sowie das Formen von Objekten, Pflanzen und Tieren mit Schrift im Vordergrund.